Kultur

Kultur

„Bei uns heißt sie Hanka“: Wie Sorb*innen sich selbst entdecken

Man wollte sie assimilieren, entrechten und vertreiben. Trotzdem haben sich Sorb*innen eine eigene Sprache und Kultur bewahrt. Der Dokumentarfilm „Bei uns heißt sie Hanka“ zeigt die Vielschichtigkeit sorbischen Lebens (fast) jenseits der Klischees. 

Von Nils Michaelis · 19. April 2024
Eine traditionelle sorbische Hochzeit in der Lausitz

Am meisten gelesen: