Bärbel
Bas

Die Politik allein kann die Demokratie nicht schützen.

Manfred Post ist Geschäftsführer des Kölner Vereins „Arsch huh“ und seit fast 60 Jahren SPD-Mitglied.
SPDings – der „vorwärts“-Podcast

SPDings – der „vorwärts“-Podcast, Folge 29 mit Manfred Post

Manfred Post engagiert sich seit Jahrzehnten gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Nun erzählt er, warum er vor fast 60 Jahren in die SPD eingetreten ist und wie viel Marx heute noch in der Partei steckt.

Verfügbar auf: Spotify radiopublic Pocket Casts Google Podcasts

SPD-Klausur auf Norderney: „Müssen die Partei der Zuversicht werden“

Auf Norderney demonstrieren die Abgeordneten aus Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen große Geschlossenheit zwischen Partei, Fraktion und Kanzler. Sie formulieren aber auch klare Erwartungen an Olaf Scholz.

Zum Artikel

„Bei uns heißt sie Hanka“: Wie Sorb*innen sich selbst entdecken

Man wollte sie assimilieren, entrechten und vertreiben. Trotzdem haben sich Sorb*innen eine eigene Sprache und Kultur bewahrt. Der Dokumentarfilm „Bei uns heißt sie Hanka“ zeigt die Vielschichtigkeit sorbischen Lebens (fast) jenseits der Klischees. 

Zum Artikel

„Alles für Deutschland“: Diese Nazi-Parolen sind verboten

AfD-Politiker Björn Höcke steht vor Gericht, weil er die NS-Parole „Alles für Deutschland“ benutzt hat. Sie ist nicht die einzige, die in Deutschland verboten ist. Eine Übersicht.

Zum Artikel

Petr Bystron und Co: So gut ist der Draht der AfD zu Russland

AfD-Mann Petr Bystron ist nicht allein: Zu den engen Beziehungen seiner Partei zum Kreml kommen immer mehr Details ans Licht. Überraschend ist all das nicht. Die Verbindungen reichen Jahre zurück.

Zum Artikel

Bundestagspräsidentin: „Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß, Bärbel Bas?“

„Demokratien sind immer gefährdet“, sagt Bundestagspräsidentin Bärbel Bas. Die Politik allein könne sie jedoch nicht schützen. Vertrauen will sie auch mit einem neuen Instrument schaffen.

Zum Artikel

Social Media

Der Social-Media Feed wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen blockiert.
Zum Anzeigen des Inhalts müssen Sie die Marketing-Cookies aktzeptieren .

Unsere Partner